Aarau,

Nadine Huggel wird Partnerin.

Per Januar 2016 hat Nadine Huggel die Hälfte der Agentur Reaktor übernommen. Seit genau zwei Jahren hat sie gemeinsam mit Reto Hell die Geschäftsleitung inne. Das Duo hat sich bewährt. Und als Verwaltungs­rats­präsident stösst Claudio Schaad dazu.

Nadine huggel wird partnerin
Gemeinsam für eine starke Zukunft: Reto Hell, Nadine Huggel und Claudio Schaad bilden den Verwaltungsrat der Reaktor AG.

Deshalb wurden einmal mehr Nägel mit Köpfen gemacht. Die Agentur gehört per sofort je zur Hälfte Reto Hell und Nadine Huggel. Und weil aller guten Dinge drei sind, hat Claudio Schaad eben­falls per Anfang Januar 2016 das Amt des Ver­waltungs­rats­präsidenten der Reaktor AG über­nommen. Viel Erfahrung in Marketing und im Ver­kauf sind nur zwei seiner Stärken. Gemeinsam bestim­men die Drei von nun an die strategischen Geschicke der Agentur. Und freuen sich auf eine verheissungsvolle Zukunft.

Im Agenturalltag wird sich indes nicht viel ver­ändern. So ist Reto Hell nach wie vor für den kreativen und den digitalen Output zuständig. Nadine Huggel zeichnet für die Bereiche Strategie, Idee und Inhalt verantwortlich. Beide sind weiter­hin Projektleiter und Ansprechpartner für ihre Kunden. Trotz – oder gerade wegen – der auf­geteilten Kompetenzen profitieren Sie garantiert vom ganzen Know-how. Und erhalten Kommunikations­leistungen in gewohnt professioneller Manier.